Bulls besiegen erneut amtierenden Meister der Zimmermannrunde

Ein durchwachsenes Wochenende erlebten die Rosshaupten Bulls zuletzt im Zimmermanncup. Nachdem sie am Dreikönigstag noch gegen Sulzschneid mit einer 1:4 Niederlage das Eis verlassen mussten, besiegten sie zwei Tage später den Titelverteidiger dieser Runde die Seeger Adler mit 3:1. Und das bereits zum zweiten Mal in dieser Saison, denn bereits das Hinspiel konnten sie mit 2:0 für sich entscheiden. Deshalb übernahmen sie von diesen die Tabellenführung. Am anderen Ende der Tabelle konnten sich die Allgeier Rückholz in einer hart geführten Partie mit 5:2 gegen die Lusse Lakers Rosshaupten durchsetzen und somit den Anschluss an das Mittelfeld herstellen.

Die Torschützenliste wird weiterhin von Josef Wachter aus Seeg angeführt, er erzielte auch den Ehrentreffer gegen Rosshaupten. Bisher konnte er 10 Angriffe erfolgreich abschließen.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Seeger Adler und Bulls Rosshaupten im Gleichschritt in Zimmermannrunde

In der Eishockeyrunde des mittleren Landkreis liefern sich die Teams der Seeger Adler und der Bulls Rosshaupten ein Kopf an Kopf Rennen.  Zuletzt konnten beide Teams mit Siegen und mit jeweils zwei Toren Vorsprung das Eis verlassen. Zunächst besiegten die Adler die Lusse Lakers aus Rosshaupten mit 3:1. Dieses konnten die Bulls mit einem 2:0 gegen den SV Wald kontern.

An der Spitze der Torschützenliste liegt weiterhin Josef Wachter aus Seeg mit 9 Treffern.

Am Jahreswechsel ruhten in dieser Runde die Kufen. So dass das Spitzenspiel der beiden führenden Teams den Spielplan fortsetzen lässt. Im Hinspiel konnten sich die Bulls mit 2:0 durchsetzen. Auch am anderen Ende der Tabelle kommt es nach Dreikönig zu einem Duell, hierbei treffen die Allgeier Rückholz auf die Lusse Lakers Rosshaupten.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Wald erringt Derbysieg in der Zimmermannrunde

Das Team des SV Wald besiegte im Derby die Dragons aus Sulzschneid in der Eishockeyrunde um den Franz Zimmermanncup am letzten Wochenende mit 2:1. Wenige Tage zuvor überrannten die Dragons die Lusse Lakers Rosshaupten noch, und schlugen diese mit 13:1. Im dritten Spiel des letzten Wochenendes brachten die Bulls aus Rosshaupten dem Titelverteidiger dieser Runde den Adler aus Seeg die erste Niederlage bei, und besiegten diese nach einer spannenden und kampfbetonten Partie mit 2:0. Am Montagabend errangen die Allgeier Rückholz einen Achtungserfolg, im Rückspiel nahmen sie durch 1:1 Remis den Bulls einen Punkt ab, und übergaben die rote Laterne dieser Runde an die Lusse Lakers Rosshaupten.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Seeger Adler setzen Siegeszug fort

Auch der SV Wald konnte die Siegesserie der Seeger Adler in der Eishockeyrunde um den Zimmermanncup nicht stoppen. Nach einem spannenden und fairen Match verließen die Adler mit einem 3:2 Sieg das Eis, und führen somit weiterhin die Tabelle an.

In der zweiten Begegnung des letzten Wochenendes die ebenfalls sehr spannend verlief, konnten sich die Bulls aus Rosshaupten knapp mit 4:3 gegen die Allgeier Rückholz behaupten. Somit belegen die Allgeier weiterhin das Tabellenende.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Seeger Adler weiterhin im Aufwind

Der Titelverteidiger der Eishockeyrunde um den Zimmermannpokal, die Seeger Adler ziehen weiterhin ihre Schwingungen. Auch ihre zweite Begegnung konnten sie mit einem 5:1 Sieg gegen die Lusse Lakers aus Rosshaupten erfolgreich beenden. Dagegen verlor der SV Rückholz auch sein zweites Spiel, diesmal unterlagen die Allgeier im Derby dem SV Wald mit 2:5.

In der nächsten Woche starten nun auch die restlichen Teams dieser Runde in die neue Spielzeit. Dabei dürfte das Highlight des kommenden Wochenendes die Partie zwischen den Seeger Adler und dem SV Wald bilden, außerdem treffen die Bulls Rosshaupten auf die Allgeier Rückholz, ein Wochentagsspiel bildet das Duell zwischen den Lusse Lakers Rosshaupten und den Dragons Sulzschneid.

Die nächsten Partien siehe Spielplan.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Titelverteidiger startet mit Derbysieg in die Zimmermannrunde

Zum Auftakt der Eishockeyhobbyrunde um den Zimmermannpokal besiegten die Seeger Adler den SV Rückholz mit 4:2.

Es entwickelte sich von Beginn an ein schnelles Spiel, doch die Defensive der beiden Teams stand sehr gut und ließen zunächst wenig Chancen zu. Durch einen Schuss aus spitzem Winkel fiel dann doch der Führungstreffer der Adler durch Franz Bayrhof. Dadurch verunsichert hatte Rückholz in der folgenden Zeit große Schwierigkeiten und verlor völlig den Faden. Dazu kam die eklatante Abschluss-Schwäche des Rückholzer Angriffes, die einige Chancen ungenutzt lies, so konnte Seeg zunächst durch Manuel Blochum auf 2:0 erhöhen, ehe Josef Wachter sein Team mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten endgültig auf die Siegesstrasse schoss. Derselbe Spieler hätte sogar einen lupenreinen Hattrick erzielen können, scheiterte mit einem Penalty aber am Gegnerischen Goalie Thomas Bänsch. Dieser sorgte dank weiterer guter Paraden dafür, dass sein Team nicht noch mehr ins Rücktreffen geriet. Kurz vor Drittelende gelang es den Gastgebern durch Peter Mihok auf 1:4 zu verkürzen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Derbytime zum Auftakt der Zimmermannrunde

Mit dem Derby zwischen dem amtierenden Meister Seeger Adler und den Allgeier Rückholz startet am Montagabend die Eishockeyhobbyrunde um den vom Getränkehändler Zimmermann gesponserten Wanderpokal.

Gespielt wird wieder in einer Einfachrunde mit Hin- und Rückspielen mit anschließendem Play – Off. Die Spiele werden ausgetragen in den Eisstadien von Füssen und Pfronten, sowie am Eisplatz in Marktoberdorf.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Saisonstart 16/17

Hallo liebe Eishockey Kollegen,

hier ein paar Infos zur neuen Saison.

Mannschaften

An den Mannschaften hat sich dieses Jahr nichts verändert. Es werden, wie letztes Jahr auch, sechs Mannschaften um den Meistertitel der FZ-Runde kämpfen.

Modus

Dieses Jahr wird eine Doppelrunde (Hin- und Rückspiel) mit anschließenden Playoffs gespielt. Vor den Playoffs entscheidet die Tabelle über die jeweilige Vorrundenplatzierung. Das erste Playoff-Halbfinale findet zwischen Platz 1 und 4 statt. Im zweiten Halbfinale treffen Platz 2 gegen 3 aufeinander. Am Playoff Finaltag (04. März 17) werden die Finalspiele ausgetragen. Der Sieger aus Halbfinale 1 spielt gegen den Sieger aus Halbfinale 2 um den Meistertitel der FZ-Runde. Die Verlierer der Halbfinalpartien spielen um den dritten Platz. Um Platz Fünf spielen die Plätze 5 und 6 aus der Vorrunde.

Zeitungsberichte

Die Spielberichte, die nach jedem Spiel geschrieben werden sollten, werden in der kommenden Saison noch wichtiger. Da die Berichte im Füssener Teil der Allgäuer Zeitung immer nur rudimentär Erscheinen haben wir uns auf Vorschlag von Zeitungschef Gerhard Schmid dazu entschlossen, die Spielberichte auch auf der Homepage zu veröffentlichen. Wenn ihr also zukünftig Up-to-Date sein wollt, dann checkt diese Seite regelmäßig.

Abschlussfeier

Die Abschlussfeier findet nach den Finalspielen am 04. März 2017 in Roßhaupten statt. Genauere Infos bezüglich Ort und Zeit folgen im Laufe der Saison.

Veröffentlicht in Allgemein

Saisonabschluss 15/16

Meister der Saison 15/16 sind die Seeger Adler.

Meisterfoto 15/16 Seeger Adler

Tabelle

PositionMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1Bulls Roßhaupten1029 : 17+1216
2Dragons Sulzschneid1049 : 21+2815
3Seeger Adler1035 : 23+1211
4SV Wald1027 : 29-28
5Lusse Lakers1039 : 44-58
6SV Rückholz1018 : 63-452

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Allgemein

Finaltag am 5. März

Finale FZ-Runde 15/16

Spiel um Platz 3 Playoffs 15/16

Spiel um Platz 5 15/16

Veröffentlicht in Allgemein