Dragons erobern die Tabellenspitze der Zimmermannrunde

Die Dragons Sulzschneid schoben sich am letzten Wochenende kurz vor Abschluss der Hauptrunde durch einen knappen 3:2 Sieg gegen die Allgeier Rückholz an die Spitze dieser Runde. Die Adler zeigten dann beim 5:0 gegen den SV Wald eine brillante Leistung und blickten selbst für einen Tag von der Spitze auf das Feld, ehe Sulzschneid sich mit einem deutlichen 7:2 Erfolg gegen das Schlusslicht dieser Runde, die Lusse Lakers Rosshaupten sich die Tabellenspitze wieder zurück eroberte.

Johannes Filser von den Dragons schloss mit seinen drei Treffern gegen die Lusse Lakers mit Josef Wachter aus Seeg in der Torschützenliste gleich. Beide Akteure erzielten bisher 10 Treffer und treffen nun am nächsten Sonntag im direkten Duell aufeinander.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Lusse Lakers ringen nächsten Favoriten in die Knie

Die Lusse Lakers Rosshaupten kommen kurz vor Ende der Hauptrunde in der Eishockeyhobbyrunde um den Zimmermanncup doch noch in Fahrt. Nachdem sie zuletzt im Ortsderby dem Tabellenführer den Bulls bereits einen Punkt abnahmen, lieferten sie auch dem SV Wald einen offenen Schlagabtausch und gingen in dieser Partie zunächst sogar mit 2:0 in Führung, konnten diese zwar nicht halten, behielten aber auch in diesem Match nach einem 3:3 Remis einen Punkt im eigenen Haus. In der zweiten Begegnung des vergangenen Wochenendes trafen die Seeger Adler im Derby auf die Allgeier Rückholz. Nachdem die Adler in diesem Spiel bereits wie der sichere Sieger aussahen, kamen die agilen Allgeier doch noch auf 2:3 heran, letztlich sicherte sich Seeg mit ihrem vierten Treffer doch noch den verdienten Sieg, somit konnten sie beide Derbys gegen Rückholz mit 4:2 für sich entscheiden. Die beiden führenden Teams dieser Runde durften sich am letzten Wochenende ausruhen um neue Kraft für die Endphase der Hauptrunde sammeln.

Die Torschützenliste dieser Runde wird zwar weiterhin von Josef Wachter von den Seeger Adler mit 10 Treffern angeführt. Aber Martin Vogler vom SV Wald konnte mit einem weiteren Treffer gegen Rosshaupten bis auf einen Treffer aufschließen. Auch hierbei verspricht die Endphase der Saison noch reichlich Spannung.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Lusse Lakers landeten Überraschungscoup im Zimmermanncup

Dem Tabellenschlusslicht den Lusse Lakers gelang im Rosshauptener Ortsderby gegen die Bulls eine große Überraschung. Nachdem sie im Hinspiel der Eishockeyrunde um den Zimmermanncup eine Woche zuvor dem Spitzenreiter noch recht knapp mit 3:4 unterlagen, konnten sie im Rückspiel dem Ortsrivalen ein 2:2 abringen, damit erkämpften sie sich den ersten Punkt in dieser Saison.

In der zweiten Begegnung des vergangenen Wochenendes lieferten sich die Dragons Sulzschneid und die Seeger Adler ein spannendes Spiel, das die Dragons am Ende knapp mit 3:2 für sich entscheiden konnten.  Somit schwimmen die Dragons weiter auf der Erfolgswelle Richtung Halbfinal dieser Runde.

Der TOP – Torjäger dieser Runde Josef Wachter verbleibt weiterhin bei 10 Saisontreffer.

Am kommenden Wochenende stehen in dieser Runde erneut zwei Partien an. Dabei treffen in einem weiteren Derby die Seeger Adler auf die Allgeier Rückholz, hierbei konnten sich die Adler im Hinspiel mit 4:2 durchsetzen. In der zweiten Begegnung trifft der SV Wald auf die Lusse Lakers Rosshaupten, im Hinspiel gab es hierbei gab es für Wald mit 5:1 den letzten Sieg.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Derbysiege für Sulzschneid und Roßhaupten Bulls im Zimmermanncup

In der Eishockeyrunde des südlichen Landkreises gab es am vergangenen Wochenende einige heiß umkämpfte Derbys. Zunächst erkämpften sich die Bulls im Roßhauptener Ortsderby einen knappen 4:3 Sieg gegen die Lusse Lakers. Die Dragons Sulzschneid gingen nach dem Höhentrainingslager in Zouz am vorletzten Wochenende gestärkt in die Partien gegen die Partien gegen Wald und Rückholz. Davon konnten sie auch im Derby gegen den SV Wald deutlich profitieren, sie verließen nach einer überragenden Leistung und einem deutlichen 6:2 Sieg das Eis. Einen Tag später hatten sie dann deutlich mehr Mühe in der Partie mit den Allgeier Rückholz hatten aber auch in dieser Partie etwas mehr Luft und feierten am Ende einen glücklichen 3:1 Sieg gegen einen sehr starken Kontrahenten. Durch diese beiden Erfolge machten die Dragons in der Tabelle einen gehörigen Sprung nach oben und belegen hinter den Bulls den zweiten Tabellenplatz.

Josef Wachter konnte auch ohne eigenen Einsatz die Führung in der Torschützenliste mit 10 Treffern verteidigen.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Remis im Derby der Zimmermannrunde

Der SV Rückholz präsentiert sich zur Zeit in einer völlig anderer Verfassung als in den vergangenen Jahren. In diesem Jahr sind sie noch ungeschlagen und trotzten seit Mitte Dezember u.a. dem Vizemeister den Bulls Rosshaupten und zuletzt beim Derby dem SV Wald mit einem 3:3 ein Remis ab, obwohl in diesem Spiel sogar noch mehr möglich gewesen wäre, führten sie doch dabei bereits Phasenweise mit 3:1. Zudem besiegten sie in dieser Zeit auch die Lusse Lakers Roßhaupten. Das führte soweit dass sich in den vergangenen Tagen ein Fanclub gründete um die Allgeier zu unterstützen

Im zweiten Spiel des letzten Wochenendes besiegte eine ersatzgeschwächte Walder Mannschaft die Lusse Lakers Rosshaupten deutlich mit 5:1. Hierbei lenkte Martin Vogler sein Team mit zwei Treffern Richtung Sieg.

Bei den Torschützen dieser Gruppe führt weiterhin Josef Wachter mit 10 Treffern, ihm rückte jedoch Martin Vogler mit mehreren Treffern ziemlich auf den Pelz. Er zielte im bisherigen Saisonverlauf 8 Treffer.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Bulls besiegen erneut amtierenden Meister der Zimmermannrunde

Ein durchwachsenes Wochenende erlebten die Roßhaupten Bulls zuletzt im Zimmermanncup. Nachdem sie am Dreikönigstag noch gegen Sulzschneid mit einer 1:4 Niederlage das Eis verlassen mussten, besiegten sie zwei Tage später den Titelverteidiger dieser Runde die Seeger Adler mit 3:1. Und das bereits zum zweiten Mal in dieser Saison, denn bereits das Hinspiel konnten sie mit 2:0 für sich entscheiden. Deshalb übernahmen sie von diesen die Tabellenführung. Am anderen Ende der Tabelle konnten sich die Allgeier Rückholz in einer hart geführten Partie mit 5:2 gegen die Lusse Lakers Rosshaupten durchsetzen und somit den Anschluss an das Mittelfeld herstellen.

Die Torschützenliste wird weiterhin von Josef Wachter aus Seeg angeführt, er erzielte auch den Ehrentreffer gegen Rosshaupten. Bisher konnte er 10 Angriffe erfolgreich abschließen.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Seeger Adler und Bulls Rosshaupten im Gleichschritt in Zimmermannrunde

In der Eishockeyrunde des mittleren Landkreis liefern sich die Teams der Seeger Adler und der Bulls Rosshaupten ein Kopf an Kopf Rennen.  Zuletzt konnten beide Teams mit Siegen und mit jeweils zwei Toren Vorsprung das Eis verlassen. Zunächst besiegten die Adler die Lusse Lakers aus Rosshaupten mit 3:1. Dieses konnten die Bulls mit einem 2:0 gegen den SV Wald kontern.

An der Spitze der Torschützenliste liegt weiterhin Josef Wachter aus Seeg mit 9 Treffern.

Am Jahreswechsel ruhten in dieser Runde die Kufen. So dass das Spitzenspiel der beiden führenden Teams den Spielplan fortsetzen lässt. Im Hinspiel konnten sich die Bulls mit 2:0 durchsetzen. Auch am anderen Ende der Tabelle kommt es nach Dreikönig zu einem Duell, hierbei treffen die Allgeier Rückholz auf die Lusse Lakers Rosshaupten.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Wald erringt Derbysieg in der Zimmermannrunde

Das Team des SV Wald besiegte im Derby die Dragons aus Sulzschneid in der Eishockeyrunde um den Franz Zimmermanncup am letzten Wochenende mit 2:1. Wenige Tage zuvor überrannten die Dragons die Lusse Lakers Rosshaupten noch, und schlugen diese mit 13:1. Im dritten Spiel des letzten Wochenendes brachten die Bulls aus Rosshaupten dem Titelverteidiger dieser Runde den Adler aus Seeg die erste Niederlage bei, und besiegten diese nach einer spannenden und kampfbetonten Partie mit 2:0. Am Montagabend errangen die Allgeier Rückholz einen Achtungserfolg, im Rückspiel nahmen sie durch 1:1 Remis den Bulls einen Punkt ab, und übergaben die rote Laterne dieser Runde an die Lusse Lakers Rosshaupten.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Seeger Adler setzen Siegeszug fort

Auch der SV Wald konnte die Siegesserie der Seeger Adler in der Eishockeyrunde um den Zimmermanncup nicht stoppen. Nach einem spannenden und fairen Match verließen die Adler mit einem 3:2 Sieg das Eis, und führen somit weiterhin die Tabelle an.

In der zweiten Begegnung des letzten Wochenendes die ebenfalls sehr spannend verlief, konnten sich die Bulls aus Rosshaupten knapp mit 4:3 gegen die Allgeier Rückholz behaupten. Somit belegen die Allgeier weiterhin das Tabellenende.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Zeitungsbericht

Seeger Adler weiterhin im Aufwind

Der Titelverteidiger der Eishockeyrunde um den Zimmermannpokal, die Seeger Adler ziehen weiterhin ihre Schwingungen. Auch ihre zweite Begegnung konnten sie mit einem 5:1 Sieg gegen die Lusse Lakers aus Rosshaupten erfolgreich beenden. Dagegen verlor der SV Rückholz auch sein zweites Spiel, diesmal unterlagen die Allgeier im Derby dem SV Wald mit 2:5.

In der nächsten Woche starten nun auch die restlichen Teams dieser Runde in die neue Spielzeit. Dabei dürfte das Highlight des kommenden Wochenendes die Partie zwischen den Seeger Adler und dem SV Wald bilden, außerdem treffen die Bulls Rosshaupten auf die Allgeier Rückholz, ein Wochentagsspiel bildet das Duell zwischen den Lusse Lakers Rosshaupten und den Dragons Sulzschneid.

Die nächsten Partien siehe Spielplan.

Veröffentlicht in Zeitungsbericht